Hundeplatz Stein-Deutenbach
Hundeplatz Stein-Deutenbach 

Training

Unsere Trainingsmethoden

Ältere und jüngere Hundeführer üben gemeinsam; die unterschiedlichsten Rasse- und Mischlingshunde sind vertreten.

 

Die ganze Familie wird ins Übungsgeschehen eingebunden, da nicht nur die Vier-, sondern auch die Zweibeiner von Korrekturhilfen profitieren. Hunde, die eine spezielle Förderung benötigen (schlechte Erfahrung durch Vorbesitzer etc.), werden individuell betreut.

 

Die erste Übungseinheit ist für Neueinsteiger als kostenloses Schnuppertraining gedacht. Danach kann eine 10-er Karte erworben werden.


Nach der Trainingseinheit sitzt man meist noch gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen. Fragen an die Trainer können gestellt werden. Kann im Winter, z.B. bei glatter Wiese etc. am Platz nicht trainiert werden, geben die Trainer zu Themen, wie Körpersprache des Hundes, Verhalten bei einer Rauferei, Kind und Hund, Hund auf Reisen, Hund im Auto, sowie zu Futtermitteln gerne Auskunft.


Den Anweisungen der Übungsleiter ist Folge zu leisten. Eine Platzordnung liegt im Vereinsheim aus.

 

Hunde vor den Übungsstunden bitte Gassi führen, um den Platz sauber zu halten. Hunde außerdem nicht unbeaufsichtigt und ohne Leine auf die Übungsplätze lassen.

Unsere Trainer

sind ehrenamtlich tätig, lizenziert nach SV-Akademie, verfügen über langjährige Erfahrung, viel Geduld und arbeiten ausschließlich mit positiver Bestätigung - und natürlich ohne Gewalteinwirkung.

Sie gehen individuell auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Rassen ein.

MANFRED & Murphy

   

STEFFI & Rudy

zertifizierte Trainerin nach § 11 Tierschutz-gesetz

(Stadt Fürth)

GERLINDE & Mercy

  

GABI & Lui

        

SANDRA & Lenny

       

SIMON & Jacky

  

HEIKE & Paul

  

BRIGITTA & Jenny

  

Trainingszeiten

DI - 16.00 h: Sport- und Freizeit-Gruppe mit Gabi - Hoopers-Agility

 

Hoopers-Parcours kommt ohne Sprünge aus. Ideal für Mensch und Hund, weil gelenkschonend.

FR - 17.00 h: Junghund-Gruppe mit Gabi

 

Aufbautraining nach der Welpengruppe.

SA - 13.30 h: Welpen-Gruppe mit Gerlinde/Gabi

 

Da in den ersten 20 Lebenswochen die Sozialisierung stattfindet, muss der Welpe mit seiner Umwelt vertraut und mit den unterschiedlichsten Reizen konfrontiert werden. Er lernt, mit anderen Hunden und Menschen umzugehen und außerdem, dass er sich in der Rangordnung innerhalb seines menschlichen Rudels integrieren muss. Ziel ist eine positive Beeinflussung seiner Entwicklung; nur so wird er später ein verlässlicher Partner im Mensch-Hund-Team. Trainiert wird auf dem kleinen Platz.

 

SA - 14.00 h: Gruppenarbeit erwachsene Hunde mit Manfred

 

Es werden Laufschritte, Kehrtwendungen, Sitz, Platz, Abrufen, durch die Gruppe laufen, geübt, auf Wippen, durch Tunnels, über Hürden, durch Stangen gelaufen. Trainiert wird auf dem großen Platz.

 

SA - 15.00 h: Sport-Gruppe mit Steffi

 

Hier steht das sportliche Arbeiten mit dem Hund im Vordergrund: Fußarbeit, Unterordnung, abwechslungsreich durch Agility und Longierarbeit, sowie kleine Tricks für Fortgeschrittene.

Trainiert wird auf dem großen Platz.

SA - 16.00 h: Spezial-Gruppe - z.B. Angsthunde, unsichere Hunde, die ein Mehr an Training benötigen - mit Steffi (nach Anfrage)

 

Spezielle Übungen stärken das Selbstbewußtsein des Hundes.

Trainiert wird auf dem großen Platz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2017 by SV OG Stein-Deutenbach e.V.